Tanzprojekte

“Tanz in wilder Natur”

ein Tanzprojekt für Schüler ab Klassenstufe 8

Das Ziel ist es, Jugendliche durch Bewegung/Tanz für die Natur zu sensibilisieren. Dabei steht das Kennenlernen der eigenen körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten, inspiriert durch das Erleben von Natur im Vordergrund, sowie das soziale Zusammenspiel der Mittänzer/innen. Die Probenarbeiten finden vorrangig im Nationalpark Sächsische Schweiz statt und das entstandene Tanzstück wird hier an verschiedenen Standorten zur Aufführung gebracht.

Gefördert wird dieses Projekt durch das Nationalparkamt Sächsische Schweiz.

“Mariposa”

Ein Musik – Tanz – Sprachprojekt für Kinder (ab 5 Jahre)

Mariposa sind Tanz /Lied/ Geschichten auf der Basis von traditionellen Kinderliedern aus Südamerika. Es geht darum, Kindern im Vorschulalter einen Einblick in die Welt der Sprachen zu geben. Gemeinsam mit Elena Janis (Gesang), Claudia Pribil (Musik) und Michaela Mehl (Tanz) werden kleine Wunder vom südamerikanischen Kontinent auf spanisch erlebt. Idee und Konzept dieses Projektes stammt von Gustavo Vieyra (Gründer des Gestalt- Dialektik e.V. )

Gefördert wird dieses Programm durch die Städtischen Bibliotheken Dresden im Rahmen des “Lesestarkprojektes” sowie der Kindertagesstätte “An der Dresdner Heide”